Skip to main content

Tomatensuppe aus der Mikrowelle

Gerade in der Winterzeit sind Suppen eine beliebte Mahlzeit. Hier möchte ich Dir einen Tomatensuppe aus der Mikrowelle vorstellen. Man sollte die Mikrowelle nicht immer verteufeln, wenn es einmal schnell gehen muss, ist die Mikrowelle ein sehr nützliches Küchengerät.

Tomatensuppe aus der Mikrowelle schnell zubereiten

Diese Tomatensuppe aus der Mikrowelle ist ganz einfach, auch für Ungeübte, schnell herzustellen. Die Suppe kann natürlich auch, herkömmlich, auf dem Herd erhitzt werden. Wem die Suppe so zu dick ist, verdünnt sie einfach mit etwas Wasser. Petersilie und Joghurt, kann man auch weg lassen, wenn man es nicht, zur Hand hat.

Für 2-4 Personen benötigst Du folgende Zutaten:

  • 1 Pack. passierte Tomaten ( Tetra-Pack )
  • Brühegewürz nach Bedarf
  • Etwas Maggi oder Liebstöckel
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika
  • Etwas grünes, wie Petersilie, o. ä.
  • 1 El. Joghurt 0,1%

 Und so kannst Du die Tomatensuppe zubereiten:

  1. Die passierten Tomaten in eine mikrofeste Form geben.
  2. Alle Gewürze, bis auf den Joghurt dazu geben und würzen.
  3. Alles erhitzen.
  4. Vor dem servieren, den Joghurt durch die Suppe ziehen.
  5. In Tellern oder Suppenschüssel füllen und servieren.